Roadtrip Peru: Von der Wüste in die Anden

Roadtrip Peru: Von der Wüste in die Anden
2.668,00 Punkte *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 11614
Roadtrip Peru: Von der Wüste in die Anden Highlights Peru ist ein Land der... mehr
Produktinformationen "Roadtrip Peru: Von der Wüste in die Anden"

Roadtrip Peru: Von der Wüste in die Anden

Highlights

  • Peru ist ein Land der Extreme: Sie fahren selbst und gestalten Ihr Abenteuer Peru nach „Lust und Laune“, Der Roadtrip mit eigenem Mietwagen führt Sie aus einer Gebirgswüste in einen der tiefsten Canyons der Welt, Von den Ufern des Titicacasees gelangen Sie über die Weite des Altiplano in die alte Inkahauptstadt Cusco, Auf wild-romantischer Zugstrecke geht es durch tropischen Bergurwald nach Machu Picchu, Sie erwarten Abenteuer, Weite und Einsamkeit sowie Archäologie und Kolonialkunst im Reich der Inka,
  • 5-tägiger Roadtrip im eigenen Jeep über atemberaubende Andenpässe bis nach Cusco
  • Koloniales Ambiente und Vulkankegel in der „Weißen Stadt“ Arequipa
  • Erleben Sie den spektakulären Colca Canyon und genießen Sie die Weite des Altiplanos
  • Besuch des Titicacasees und der archäologischen Stätte Machu Picchu im Bergurwald
  • Auf den Spuren der Inka im „Valle Sagrado“ dem „Heiligen Tal“
  • Dauer: 10 Tage/ 9 Nächte
  • Individuelle Mietwagenentdeckertour

Reisetermine und Preise pro Person

  • Beste Reisezeit: April bis Oktober
  • Preis: Der angegebene Preis ist ein Mindestpreis und kann je nach Reisezeit und Leistungen variieren!

Leistungen

  • Flug: Inlandsflug nach Arequipa und zurück sowie einen passenden Langstreckenflug ab/ bis Deutschland buchen wir Ihnen gerne zu Ihrer Reise dazu (im Preis nicht inklusive)
  • Unterkunft:
    • 1 Übernachtung im 5 ***** Hotel in Arequipa
    • 2 Übernachtungen in der luxuriös authentischen Casita im Colca Canyon
    • 2 Übernachtungen im 5 ***** Hotel in Puno
    • 3 Übernachtungen in Cusco in einem zum luxuriös & authentisch umgebauten Kloster
    • 1 Übernachtung in komfortabler Eco-Landhaus-Lodge in Aguas Calientes
  • Verpflegung: Frühstück, Halbpension am 2, und 8, Tag, Vollpension am 3, Tag
  • Transport: Fahrten im eigenen Mietwagen (z,B, Suzuki Vitara) vom 2, – 6, Tag, weitere Fahrten lt, Programm im privaten Fahrzeug mit Fahrer vom 7, – 9, Tag
  • Aktivitäten: Mietwagenentdeckertour (Selbstfahrer) vom 2, – 6, Tag; weitere Ausflüge, Besichtigungen und Fahrten lt, Programm (7, – 9 Tag) mit englisch sprechenden privaten Guide und Fahrer
  • Teilnehmerzahl: Privatreise für 2 Personen
  • Sonstiges: Zugfahrt Ollantaytambo – Machu Picchu und zurück; Eintrittsgelder vom 7, – 9 Tag; Im Preis nicht mit inbegriffen: Langstreckenflug ab/bis Deutschland und Inlandsflug, Lokale Flughafengebühren, Getränke, Trinkgelder vor Ort

Das Besondere: Maßgeschneiderte Privatreisen
Sie halten eine für Sie maßgeschneiderte Privatreise von Mavia Soul Travel in den Händen, Mit unseren Partnern vor Ort und deren Insiderwissen haben wir diese Reise designt, Nichts „von der Stange“, sondern ganz individuell, Landschaften, die die Seele berühren, Kleine besondere Hotels und Lodges, Ein Ambiente, das Sie belohnt, Ein Reiseablauf, der wertvolle Eindrücke bereithält und dabei genug Zeit für sich selbst und die eigenen Gedanken bietet,
Das ist Soul travel – eine Reise, die Sie berühren wird,

Beispielhafter Reiseverlauf

01, Tag: Ankunft in Arequipa, Zeit für Stadtbesichtigung & Santa Catalina Kloster (Hotel in Arequipa),

02, Tag: Übernahme Mietwagen, Fahrt in den Colca Canyon (luxuriös authentische Casita),

03, Tag: Fahrt zum „Cruz del Condor“ im Colca Canyon (luxuriös authentische Casita),

04, Tag: Fahrt nach Puno an den Titicacasee (Hotel in Puno),

05, Tag: Fahrt auf die Capachica-Halbinsel nach Llachon, Zeit für eine Bootsfahrt von Llachon zu wenig besuchten Urosinseln, Rückkehr nach Puno (Hotel in Puno),

06, Tag: Fahrt über das Altiplano und den Raya Pass nach Cusco und Rückgabe Jeep (Klosterhotel in Cusco),

07, Tag: Kolonialkunst, Markttreiben und Archäologie aus der Inkazeit prägen den Tag in Cusco (Klosterhotel),

08, Tag: Fahrt über Maras nach Ollantaytambo und nachmittags weiter im Zug nach Aguas Calientes in den Bergurwald (komfortable Eco-Landhaus-Lodge in Aguas Calientes),

09, Tag: Früher Besuch des Machu Picchus, nachmittags Rückkehr nach Cusco per Zug/Privatfahrzeug (Klosterhotel in Cusco),

10, Tag: Frühstück im Hotel und Rückflug nach Lima (nicht inklusive),


 

Weiterführende Links zu "Roadtrip Peru: Von der Wüste in die Anden"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Roadtrip Peru: Von der Wüste in die Anden"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen